Textilscreen - moderner Sonnenschutz und Design

Tex­til­screens von RO­MA sind wet­ter­fest und prak­tisch war­tungs­frei.

Textilscreens - Die schönste Aussicht, die ein Sonnenschutz bieten kann

Textilscreen – moderner Sonnenschutz und Design. Die Tex­til­screens von RO­MA über­zeu­gen nicht nur dank her­aus­ra­gen­der Son­nen­schut­zei­gen­schaf­ten. Ein­zig­ar­tig ist ihre Funk­tio­na­li­tät: Sie bie­ten Hit­ze­schutz und trotz­dem ge­nug Ta­ges­licht für ei­ne na­tür­li­che Rau­m­at­mo­sphä­re so­wie ei­ne gu­te Durch­sicht nach drau­ßen.

Und das oh­ne zu­sätz­li­chen Auf­wand, denn die Tex­til­screens von RO­MA sind wet­ter­fest und prak­tisch war­tungs­frei. Auch in der Ge­stal­tung der Rau­m­at­mo­sphä­re bie­ten sich völ­lig neue Mög­lich­kei­ten.t­spannt woh­nen, wäh­rend Ih­re in­tel­li­gen­ten Son­nen­schutz­lö­sun­gen für per­fek­te Ba­lan­ce zwi­schen Of­fen­heit und Pri­vat­sphä­re sor­gen.

textilscreen 1
textilscreen 2
Logo der Firma ROMA

Maximaler Sonnenschutz mit maximaler Farbauflösung

Textilscreen

Auch in un­seren kli­ma­tisch ge­mä­ßig­ten Brei­ten­gra­den kann die Son­ne manch­mal zu viel wer­den. Mit dem Son­nen­schutz der Tex­til­screens von RO­MA müs­sen Sie des­halb aber nicht auf das na­tür­li­che Farb­spiel der Jah­res­zei­ten ver­zich­ten.

Die ein­ge­setz­ten Ge­we­be re­flek­tie­ren und ab­sor­bier en je nach Far­be den Gro­ß­teil der Wär­me­strah­lung schon vor dem Fens­ter – oh­ne Ih­nen die Sicht nach drau­ßen zu neh­men. So kön­nen Sie die Raum­tem­pe­ra­tur ide­al re­gu­lier en und trotz­dem vol­len Aus­blick auf ei­nen bun­ten Som­mer­tag ge­nie­ßen.

Roma Textilscreen 3

Textilscreens - Perfekt auch für Ganzglasecken

textilscreen - glasecke
Der Trend zu mehr Glas zeigt sich auch bei Eck­lö­sun­gen. Im­mer öf­ter wer den Ganz­gla­secken als ar­chi­tek­to­ni­sches De­tail aus­ge­führt. Der RO­MA zip­SCREEN.2 bie­tet hier­für ei­ne ele­gan­te und durch­dach­te Lö­sung.

Die Gewe­be­bah­nen zu bei­den Sei­ten der Gla­secke bil­den da­bei ein ver­bun­de­nes Son­nen­schutz-Ele­ment.

Ein spe­zi­el­les Eck­ge­trie­be führt auch den Tex­til screen auf der zwei­ten Sei­te mit. Ganz oh­ne sicht­bar e Füh­rung an der Ecke – al­so oh­ne Op­tik und Aus­blick zu stö­ren.
Genießen Sie den Sommer . Geschützt vor Sonne, Wind & Insekten
roma zipscreen2

Der ROMA zipSCREEN.2 mit Insektenschutzgewebe hält effektiv fliegende Plagegeister fern und sorgt für ungestörte Sommerabende

Im Som­mer drau­ßen auf der Ter­ras­se sit­zen und das gu­te Wet­ter ge­nie­ßen – das ist pu­re Le­bens­qua­li­tät. Mit Tex­til­screens von RO­MA sind Sie tags­über vor zu star­ker Son­nen­ein­strah­lung ge­schützt. Mon­tiert an die Ter­ras­sen­kon­struk­ti­on pas­sen sich die de­zen­ten Tex­til­screens op­ti­mal ein und bie­ten ei­nen schö­nen An­blick.

In küh­leren Abend­stun­den sind Sie mit Tex­til­screens von RO­MA per­fekt vor Wind­bö­en und Zug­luft ge­schützt. Wahl­wei­se er­öff­net ein in­te­grier­tes PVC-Sicht­fens­ter im Screen trotz­dem den Blick in den Gar­ten.

Mit der spe­zi­el­len In­sek­ten­schutz­lö­sung im RO­MA zip­SCREEN.2 kön­nen Sie auch die lau­en Aben­de des Som­mers un­ge­stört ge­nie­ßen. Das be­son­ders ge­ar­bei­te­te In­sek­ten­schutz­git­ter bie­tet ef­fek­ti­ven Schutz vor flie­gen­den In­sek­ten.

Noch mehr Mög­lich­kei­ten er öff­nen sich mit der in­te­grier­ten LED-Be­leuch­tung im RO­MA zip­SCREEN.2, die am Abend ein stim­mungs­vol­les Am­bi­en­te auf die Ter­ras­se und das Um­feld zau­bert. Das LED-Licht ist ak­tu­ell in warm­weiß er­hält­lich und lässt sich auf Wunsch be­quem per Fern­steue­rung dim­men und steu­ern.

Der ROMA zip SCREEN.2 mit Insektenschutzgewebe hält effektiv fliegende Plagegeister fern und sorgt für ungestörte Sommerabende

Farbe und Transparenz in unzähligen Nuancen
textilscreen-farbnuancen

Der RO­MA zip­SCREEN.2 bie­tet Ih­nen wirk­sa­men Son­nen­schutz und er­laubt gleich­zei­tig den Blick nach drau­ßen. Ent­schei­den Sie selbst, wie viel Durch­blick Sie möch­ten. Mit den RO­MA High­tech- Ge­we­ben ist von luf­ti­ger Trans­pa­renz bis wirk­sa­mer Ver­dun­ke­lung al­les mög­lich.

Beim RO­MA zip­SCREEN.2 kön­nen Sie zwi­schen un­ter­schied­li­chen Ge­we­be­ty­pen und ei­ner Viel­zahl an Far­ben wäh­len. Die Wahl des Ge­we­be­typs und der Far­be be­ein­flusst die Trans­pa­renz und Licht­durch­läs­sig­keit Ihr es Tex­til­screens. Auch ei­ne Ver­dun­ke­lung für Schlaf­räu­me ist mög­lich. Und für Log­gi­en oder Ter­ras­sen gibt es Ele­men­te mit Durch­sicht, die Ih­nen als Wind- und Wet­ter­schutz die­nen.